Aus Asien stammen hingegen die Magnolien, die heute viele Gärten an der Küste verschönern. Das 338 Meter hoch gelegene Cairo Montenotte verzeichnet zum Beispiel im Sommer die niedrigste Temperatur in der Nacht mit +15 Â°C und den höchsten Temperaturwert am Tag mit +27,7 Â°C. In Ligurien finden sich zu jeder Jahreszeit schöne Reiseziele. Vor allem in der Riviera di Ponente findet ungefähr die Hälfte der italienischen Blumenproduktion statt. [2] Präsident der Region wurde Claudio Burlando. Es liegt zwischen der Insel Korsika, dem toskanischen Archipel und der Nordwestküste Italiens. Vor allem die der Po-Ebene zugewandten Gebiete sind von einem kälteren Klima geprägt. Andere bekannte Städte sind Sanremo, La Spezia, Ventimiglia (Endstation vieler Züge aus Frankreich), Alassio, Imperia (Produktion von Olivenöl), Rapallo, Portofino und Savona. Das paradiesische Ligurien eignet sich perfekt zum Wandern für Entdecker und Genießer. Seine Hauptlandwirtschaftszweige sind die Viehzucht, die Milchwirtschaft und die Rindfleischproduktion. Die Vegetation besteht aus Buchen und Tannen, die von einem feucht-kühlen Klima profitieren. Ligurien Angebote: Finden Sie tolle Angebote von Hunderten von Websites und buchen Sie das richtige Hotel mit 1’567’204 bewertungen von Ligurien Hotels auf Tripadvisor. Ligurien | Ligurien (italienisch Liguria) ist eine Küstenregion in Nordwestitalien mit 1.543.127 Einwohnern (Stand 31. Trentino-Südtirol | Nicht zu vergessen die Focaccia, das ligurische Fladenbrot, das bisweilen auch mit köstlicher Füllung serviert wird. Maßgeblich für die Entwicklung der ligurischen Industrie waren und sind die Häfen von Genua, La Spezia und Savona. Wer auf Reisen gehen will, sollte ich im Vorfeld gegebenenfalls auch über die Lage rund um Covid-19 in Italien/Ligurien informieren. Euroregion Alpi-Mediterraneo/Alpes-Méditerranée, Internationaler Flughafen Clemente Panero, Italia, reati in calo dell’8,1% - Ma Genova è quinta assoluta, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ligurien&oldid=196800577, Verwaltungseinheit als Namensgeber für einen Asteroiden, Беларуская (тарашкевіца)‎, Srpskohrvatski / српскохрватски, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Karte anzeigen. Grundsätzlich wird Ligurien vom Moloch Genua geteilt in einen westlichen Teil, die Ponente, und den östlichen Teil, die Levante. Die Einteilung von Augustus blieb bis Diokletian bestehen. Auch der nahe gelegene Küstenort Finale Ligure liegt direkt am Meer mit Strand und Altstadt sowie den Grotten Borgio Verezzi. Die ligurischen Alpen gehen hier ausserdem hoch hinaus: Stolze rund 2.600 Meter ganz nah der Küste Ialiens versprechen spektakulär schöne Ausblicke. Selbst ein erhöhter Zuzug von Immigranten, der im Vergleich zu den anderen Regionen Norditaliens jedoch geringer ausfällt, konnte diese Entwicklung nicht abfedern. Es kam zu einer starken Bautätigkeit entlang der Küste, was sowohl die Natur als auch das Landschaftsbild in Mitleidenschaft zog. Die Region hat eine Fläche von 5.410 km² und eine Bevölkerung von 1,6 Millionen. Die unten angegebenen Daten geben die Höchst- und Tiefsttemperaturen in den angegebenen Städten wieder. Italienischer Name: Liguria Hauptstadt: Genua (Genova), 371.000 Einwohner Geografische Lage: im Norden angrenzend an die Region Piemont, im Osten an die Regionen Emilia-Romagna und die Toskana, im Süden an das Ligurische Meer und im Sudwesten an Frankreich; Territorium: Bergland: 65 %, Hügelland: 35% höchster Berg: Monte Saccarello (2.201 m, im Südwesten, an der Grenze zu … Die Orte Portofino, Chiavari, Lavagna, Rapallo, Santa Margherita Ligure, Sestri Levante und Zoagli. Diese Gemeinden sind stark von den ligurischen Küstenzentren abhängig; Ausnahmen bilden einige Dörfer, die an die piemontinischen Städte angebunden sind. Die Eintönigkeit der Vegetation wird jedoch von den Blüten zahlreicher Rosen (Rosa gallinariae) und der Centaura aploepa unterbrochen. In Ligurien findet sich der nördlichste Teil dieses Gebirges. Radwege und weitere Badeorte runden das Angebot hier ab. In den Küstenebenen werden gelegentlich Zitrusfrüchte, insbesondere Zitronen angebaut. Im Val Polcevera und in den Wohnvierteln unweit des Zentrums von Genua wurden ganze Wildschweinfamilien gesichtet.[5]. Wenn sich im Winter ein Tiefdruckgebiet über dem ligurischen Golf aufbaut, wird die Zone um die ligurische Hauptstadt von dem kühlen Tramontanewind getroffen, der Regen und Schneefall mit sich bringt. Marken | Auch in Ligurien hat der Weinbau eine lange Tradition. Ligurien ist eine Region voller Kontraste - und ist deswegen bei Urlaubern so beliebt. Dertona war die einzige Kolonie, und Alba Pompeia, Augusta Bagiennorum (bei Bene Vagienna), Pollentia (Teil des heutigen Bra), Hasta, Aquae Statiellae sowie Genua sind noch erwähnenswert. Damit hat die Region im Verhältnis zu seiner Ausdehnung die größte Waldfläche Italiens (der nationale Durchschnitt liegt bei etwa 21 %). Im Gegensatz zu anderen Provinzen finden sich die Weinhänge hier direkt an den steilen Hängen der Küste. Dahinter steigen die Ligurischen Alpen auf eine Höhe von mehr als 2.000 m an. Kurioserweise existiert der Begriff Ligurisch oder Ligurien nicht in der ligurischen Sprache, was auf die Dominanz der Republik Genua zurückzuführen ist. Der Fahrradweg auf der Küstenbahnstrecke in Ligurien. Ligurisches Meer - Karte, Foto. 300 Kilometer Küste, entweder mit wunderschönen Buchten und feinem Sandstrand oder mit dramatischen Steilküsten, immer aber mit malerischen Dörfern, und manchmal sogar mit großen, geschichtsträchtigen Städten - das ist Ligurien im Nordwesten Italiens. 25.11.2020 Top 10 Ligurien Sehenswürdigkeiten: Hier finden Sie 190.181 Bewertungen und Fotos von Reisenden über 1.938 Sehenswürdigkeiten, Touren und Ausflüge - … Die niedrige Bevölkerungszahl erschwert zudem den wirtschaftlichen Aufschwung. Verkehrsmäßig ist Ligurien sehr gut erschlossen und leicht zu erreichen. Die Italienische Riviera grenzt an die Côte d'Azur (französische Grenze) und an die Toskana - beide Regionen beeinflussen positiv die Landschaft und Kultur Liguriens. Das Hotel De Ville in Genua liegt 600 m von der Universität Genua entfernt und bietet eine Bar, eine Gemeinschaftslounge und Stadtblick. Das Territorium des Reservats ist felsig und kalkhaltig und ist ebenfalls von Macchie bewachsen. Seltener und auf die wärmeren und trockeneren Gebiete beschränkt kommen Oleaster (Olea europaea subsp. Mit dem Wirtschaftsboom der Nachkriegszeit änderte dieser Trend die Vorzeichen und die Region entwickelte sich mit dem Hafen von Genua zu einem Eckpunkt des Industriedreiecks Norditaliens (zusammen mit Turin und Mailand). Diese Entwicklung hat zu einer großen Gefährdung vieler Waldökosysteme in den Bergregionen geführt. Die Riviera di Ponente wiederum ist unterteilt in die Blumenriviera (Riviera dei Fiori – von Ventimiglia bis Cervo) und die Palmenriviera (Riviera delle Palme – von Cervo bis hinter Savona). Im Hinterland sollte man das Dörfchen Apricale nicht verpassen. In La Spezia legen auch Fähren nach Sardinien, Korsika, Elba und Sizilien ab. In den Gebirgszonen im Westen der Region kommen jedoch alpine Einflüsse hinzu, so dass die Pflanzenwelt dort denen der Pyrenäen und der Provence ähnelt. Im Basketball ist der Basket Spezia Club erfolgreich. Teile der Toskana. Die nach Süden geöffnete Bogenform der Region und der nach Nordosten abschließende Gebirgszug, der von der französischen Grenze bis hin zur Toskana reicht, sind die Hauptfaktoren des speziellen ligurischen Klimas. Kalabrien | Die Riserva di Rio Torsero hat eine Fläche von ungefähr vier Hektarn und birgt diverse Fossilien aus dem Pliozän. Wanderkarte Ligurien Ligurien im Nordwesten von Italien bietet eine Fülle wunderschöner und faszinierender Wanderstrecken, von denen viele unbekannt und unmarkiert sind, die meisten von ihnen sind nicht einmal ausgeschildert. Sardinien | Eine Besonderheit stellt aus landwirtschaftlicher Sicht das Val di Vara dar. Strände finden sich hier selbstverständlich ebenfalls. Er verfügt über eine 3065 Meter lange Piste und ein Flughafengebäude, das erst 1986 fertiggestellt wurde. Auch wer eine der vielen Fähren von Genua aus in Anspruch nimmt, sollte ruhig etwas Zeit hier einplanen. Italienische Riviera bezeichnet die ligurische Küste. Küste des Ligurischen Meeres. Die Uferpromenade, der Blumenmarkt und die Küste entlang der ligurischen Riviera sind weltberühmt. Buchten, Häfen, steile Felsen und ein Übergang mit grünen Tälern und Wäldern im Landesinneren machen diesen Küstenabschnitt so attraktiv. Der Naturpark Beigua zwischen Savona und Genua umfasst 87 Quadratkilometer. So wurden lange Küstenabschnitte zementiert, ein Phänomen, was die Ligurer als Rapallizzazione, nach dem traditionellen Touristenziel Rapallo, benannt haben. Camping Delle Rose. kam die ligurische Küste unter römische Kontrolle. An den Felsen des ligurischen Levante wurde das Nisten einiger weniger Exemplare des Steinadlers und des Wanderfalkens dokumentiert. Auch hier lohnt sich ein Streifzug. Die ligurische Bevölkerung konzentriert sich größtenteils in den großen und mittleren Küstenstädten entlang der gesamten Riviera. Dabei umfasst das Heiligtum der Wale ein 87.000 Quadratkilometer großes Territorium zwischen der französischen Côte d’Azur, Sardinien und den italienischen Regionen Ligurien und Toskana. Als Routenplaner ist Google Maps ebenfalls gut verwendbar. Die pittoreske Lage macht Cinque Terre zu etwas ganz Besonderen. Zu den künstlich angesiedelten Arten gehören der Olivenbaum, die Kastanie und die Pinie. Obwohl die Sprache im Laufe der Zeit immer weniger gesprochen wird, hat sie in den letzten Jahrzehnten eine gewisse Wiederbelebung erfahren. Die Regionalsprache Ligurisch gehört zu den galloitalischen Varietäten und wird in der Region selbst, aber auch in den angrenzenden Zonen des Piemont und der Emilia-Romagna, auf den zu Sardinien gehörenden Inseln San Pietro und Sant’Antioco sowie in den Gemeinden Bonifacio und Calvi auf Korsika gesprochen. Cinque Terre & Ligurische Küste: Landschaft - Touren - Gastronomie. Dieses ist durch ein gebirgiges Territorium gekennzeichnet, welches in den engen Tälern wenig Siedlungsraum bietet. Obwohl die Region über einen größeren reichen Bevölkerungsanteil verfügt, geht der Region und dem italienischen Staat ein Großteil des Kapitals durch Steuerflucht in das nahegelegene Monaco verloren. Im Sommer sind die Tagestemperaturen verhältnismäßig hoch, werden jedoch von deutlichen Temperaturabfällen in den Nächten geprägt. Jahrhundert von der gleichnamigen englischen Familie angelegt worden waren. Der Schwerpunkt liegt in den Sommermonaten auf dem Strand- und Badeurlaub. Der Strand findet sich direkt hinter der Uferpromenade. So sprach man, auch in den von der Hauptstadt weit entfernten Orten, von der Genuesischen Sprache. Ligurien ist eine Region voller Kontraste - und ist deswegen bei Urlaubern so beliebt. Radfahrer finden ebenfalls gute Bedigungen in dieser Region. Die mittleren Tiefstwerte in diesen Gemeinden liegt zwischen −2 Â°C und −4 Â°C. Die ligurische Bevölkerung konzentriert sich größtenteils in den großen und mittleren Küstenstädten entlang der gesamten Riviera. So wird bei Genua Sestri im Juli ein Temperaturdurchschnittswert zwischen +20,8 Â°C und +27,2 Â°C erreicht. Sanremo ist ein mondäner Urlaubsort. Diese Seite wurde zuletzt am 14. Die historisch geprägte Ortschaft Lerici liegt ebenfalls nicht weit entfernt und ist einen Besuch wert. Die Tierwelt ist in ihrem Gesamtbild typisch für den Mittelmeerraum und ist stark durch die Nähe zur französischen Provence und der Toskana geprägt. Über einer Höhe von 1800 Metern löst der zu den Amphibien zählende Alpensalamander seinen Verwandten, den allgemein verbreiteten Feuersalamander ab. Unter den Reptilien sind die Gelbgrüne Zornnatter, die Girondische Glattnatter und mehrere Arten von Vipern verbreitet. Savona liegt mit 243 Betrugsfällen pro 100.000 Einwohnern auf dem vierten Platz der nationalen Statistik. Im westlichen Abschnitt der ligurischen Riviera, und hier vor allem in der Provinz Savona, befinden sich drei Naturreservate. Gemeinsam bilden die Inseln den Arcipelago Spezzino. Die ligurische Küste ist in zwei Gebiete unterteilt: östlich die Riviera Levante voller Klippen und schöner Landschaften wie die Cinque. Wild vorkommende Kräuter sind Thymian und Rosmarin. Das Phänomen der Emigration wurde wahrscheinlich durch die Präsenz des Hafens von Genua begünstigt. Die Gerichte zeichnen sich durch ihre Einfachheit aus und werden mit zahlreichen Kräutern, wie zum Beispiel Rosmarin und Thymian gewürzt. Ausnahmen bilden einige überregionale Verbindungen. Diese, zumeist aus Schwarzkiefer (Pinus nigra) und Gemeiner Fichte (Picea abies) bestehenden Wälder, sind menschlichen Ursprungs. Der Nationalpark Cinque Terre mit dem Golf der Dichter ist wohl eines der bekanntesten Ziele in Ligurien. Die Karte Liguriens bei Google Maps zeigt das Straßennetz, die Ortschaften und Städte in der Provinz Ligurien. Vor allem in den großen Städten Westliguriens ziehen immer mehr Familien in die umliegenden Gemeinden. Metropolitanstadt Genua, 44.458.7666666666667Koordinaten: 44° 27′ N, 8° 46′ O. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Die ligurische Flora ist typisch für die mediterrane Vegetation. Dezember 2006 kamen auf 1.607.878 Einwohner 80.735 Ausländer (5,0 %). Küste des Ligurischen Meeres. Der Großteil der Weinberge befindet sich im Umland von La Spezia, wo die roten Rebsorten Sangiovese, Ciliegiolo und Canaiolo, sowie die Weißweinsorten Bosco, Albarola, Trebbiano und Vermentino angebaut werden. Unterkunft: Agriturismo Die Hafenstadt La Spezia liegt nahe des Nationalparks Cinque Terre und fügt sich perfekt ins landschaftliche Bild ein: Auch hier stehen die bunt bemalten Häuser steil am Hang und überblicken das ligurische Meer. Das Tal Valle Argentina im Hinterland von Sanremo ist ein Muss für Naturfans, Gartenfreunde finden in den Giardini Regina Elena eine herrlichen Gartenanlage mit schönen Ausblicken in Richtung Meer. Die ligurische Küche ist typisch für die Mittelmeerküche, die Produkte aus Fischfang mit den Erzeugnissen der Landwirtschaft vereint. Präsident der Region ist Giovanni Toti von der Mitte-rechts-Partei „Cambiamo!“. Die Riserva naturale statale Agoraie di Sopra e Moggetto befindet sich innerhalb des Naturparks Aveto auf einer Höhe von 1330 Metern. Im Vergleich mit dem Bruttoinlandsprodukts (BIP) der EU ausgedrückt in Kaufkraftstandards erreicht Ligurien einen Index von 107 (EU-28: 100) (2015). Im Osten - am untersten Zipfel - liegt die Toskana. Im Jahr 2006 gab es 12.146 Geburten (7,5 â€°) und 21.092 Todesfälle (13,1 â€°)[3]. Sprache: Italienisch, Ligurisch. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, einer der wichtigsten Fährhäfen in Italien und mehr machen die Stadt reizvoll. Hier kann man einkaufen gehen, die Sehenswürdigkeiten bewundern oder die Atmosphäre entlang der Cafés und Restaurants geniessen. Ligurien ist in drei Provinzen und eine Metropolitanstadt gegliedert: (von West nach Ost) Imperia, Savona, Genua (Metropolitanstadt) und La Spezia. Die Autobahnen, die die Region durchqueren, beziehungsweise sie an die angrenzenden Staaten und Regionen anbinden sind die Folgenden: Das Schienennetz ist stark durch die Morphologie der Region geprägt. Neben der Hauptstadt Genua punktet Ligurien vor allem mit zahlreichen sehenswerten Küstenorten - historisch mit bunten Häusern und Häfen an der Küste, die meist von steilen Felsen und Buchten geprägt ist. Zur Geschichte in den folgenden Jahrhunderten siehe Geschichte Genuas. Außerdem wächst auf ligurischem Territorium der Echte Lorbeer (Laurus nobilis). Die Region Ligurien liegt in Norditalien an der Mittelmeerküste der Riviera. In Richtung Südwesten liegt zwischen Savona und Genua das Naturschutzgebiet Beigua mit dem Monte Beigua mit herrlicher Natur und historischen Orten wie das Nostra Signora dell'Acquasanta in Genova Voltri. Die Berge des Apennin ziehen sich von Norden nach Süden fast durch ganz Italien. In der Stadt selbst finden sich steile und kurvige Straßen - La Spezia verteilt sich auf mehrere Hügel an der Küste. In Ligurien herrscht ein mediterranes Klima vor, das jedoch nicht uniform verteilt ist. Ligurien hat viel zu bieten: Meer, Strände, die Berge der Alpen liegen westlich der Stadt Savona. Die aus Kalkfelsen bestehende Insel ist von Mittelmeermacchie überzogen und dient einer Mittelmeermöwenkolonie als Nistplatz. Ligurien grenzt im Westen an Frankreich, im Norden an Piemont und im Osten an die Emilia-Romagna bzw. Die allgemeine tiefste Wintertemperatur wird mit −10 Â°C angegeben, wobei in besonders kalten Nächten die Temperatur auch deutlich darunter liegen kann. Die Wirtschaft Liguriens ist innerhalb der drei Hauptwirtschaftssektoren (Primär bis Tertiär) auf einige Produktionsbereiche spezialisiert, die wiederum stark voneinander abhängig sind. Dezember 2019) und flächenmäßig die drittkleinste italienische Region. Letztere ist die größte Stadt im ligurischen Hinterland. In Savona geniesst man den Blick auf das Meer von der Festung Priamar, geht baden am Strand Spiaggia di Bergeggi, entdeckt Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale von Savona oder die Villa Zanelli, besucht den alten Hafen oder geniesst das Treiben in den Strassen und Gassen der Altstadt von Savona. Toskana | Gelegentlich wird er von den großen Flughäfen Norditaliens als Ausweichobjekt genutzt, wenn diese wegen Nebels geschlossen sind. Ferienhaus & Ferienwohnung in Ligurien mieten. Aktuelle Informationen über die Situation bezüglich Covid-19 oder dem Coronavirus finden sich hier: Coronavirus Italien. Bei Temperaturen zwischen - °C liegt die Regenwahrscheinlichkeit am Freitag, den 27.11.2020 bei %. Deswegen trägt die Autobahn A10 auch den Namen „Autobahn der Blumen“. Unter den Palmen, die heute zahlreiche Promenaden flankieren, kommen am häufigsten die Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis) und die Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera) vor. Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien. Tripadvisors Ligurien Karte mit Hotels, Pensionen und Hostels: Hier sehen Sie die Lage von Ligurien Unterkünften angezeigt nach Preis, Verfügbarkeit oder Bewertung von anderen Reisenden. Besondere Sehenswürdigkeiten Ligurien sind Cinque Terre, die Blumenriviera, die Palmenriviera, die Halbinsel Portofino, Genua und Riviera di Levante. Bei den Wahlen am 31. Dieser befindet sich ungefähr neun Kilometer westlich vom genuesischen Stadtzentrum, mit dem er über die A10 verbunden ist. Der Nationalpark Cinque Terre ist wohl einer der bekanntesten Orte Italiens. Küste von Corniglia in den "Cinque Terre", Porto Maurizio in Imperia an der Riviera di Ponente, Abruzzen |
Danke An Meine Arbeitskollegen, Stargate Sg-1 Stream Deutsch Kostenlos, Fortnite Season 3 Start, Raf Camora Barcelona Lyrics, Dieser Verlag Publiziert Auch Die Bild-zeitung, Lago Maggiore Wetter Februar, Dankschreiben An Mitarbeiter Zum Abschied, Die Lüscher Farben Pdf, Otto 99 Luftballons, Tipico Swipe Games,